Zertifikatslehrgang
employer brand
manager:in

Modul 1: Von der Arbeitgebermarke zur Employer Branding Strategie

Modul 2: Von der Talent Attraction zum digital Recruiting

Modul 3: Vom Onboarding zur Retention

Modul 4: Best-practice-day

Mit über 500 erfolgreichen Absolventen hat unser Zertifikatslehrgang bereits zahlreichen Teilnehmenden geholfen, die Attraktivität ihrer Arbeitgebermarke zu steigern und ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Seit unserer ersten Auflage im Jahr 2010 haben wir unsere Inhalte kontinuierlich an die Anforderungen des modernen Employer Brand Managements angepasst und dabei auch besonderen Augenmerk auf aktuellen Entwicklungen rund um Digitalisierung und Künstliche Intelligenz gelegt.

Unser Lehrgang wird von Symbiosis Strategy & Branding in Zusammenarbeit mit den ExpertInne des EBMC und erfahrenen PraktikerInnen renommierter Arbeitgebermarken durchgeführt und schließt mit dem begehrten Zertifikat des Employer Brand Managers Club ab.

In 4 Modulen über insgesamt 10 Tagen erhalten die Teilnehmenden das nötige Rüstzeug, um umfassende Employer Branding Projekte zu leiten und erfolgreich umzusetzen. Besonderes Augenmerk legen wir dabei die Fall- und Projektarbeit zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität in Ihrem eigenen Unternehmen.

Als JurorIn im Rahmen des Employer Branding Awards erhalten sie wertvolle Insights in erfolgreiche Employer Branding Projekte Zusätzlich werden sie Teil des Employer Excellence Summit und der Employer Branding Jahreskonferenz “Talent Attract”, die in der Teilnahmegebühr inkludiert sind. Sie profitieren vom intensiven Austausch zu den prämierten Case-Studies,  holen sich top-aktuelles Expertenwissen am State-of-the-Art und knüpfen wertvolle Kontakte in unserer exklusiven Community von erfolgreichen AbsolventInnen.

Sind Sie bereit, Ihre Karriere aufs nächste Level zu bringen? Dann sichern Sie sich einen der begehrten Lehrgangsplätze!


Modul 1:
Von der Arbeitgebermarke zur Employer Branding Strategie


Modul 2:
Von der Talent Attraction zum digital Recruiting


Modul 3:
Vom Onboarding zur Retention


Modul 4
Best-practice-day

  • Marketing-/Brand Manager:innen die eine Employer Brand in die Markenarchitektur des Unternehmens einbetten
  • HR Manager:innen welche die Arbeitgeber-Attraktivität des eigenen Unternehmens steigern wollen
  • Personalentwickler:innen und Employer Branding Beauftragte, welche Employer Branding Projekte verantworten
  • Kommunikationsmanager:innen deren Aufgabe und Interesse in der Umsetzung einer Employer Branding Strategie liegt
  • Externe Berater:innen welche verschiedene Unternehmen im Rahmen eines Employer Branding Prozesses begleiten
  • Umfassendes Verständnis für Employer Branding Prozesse
  • Praxiserprobtes Vorgehensmodell zur Entwicklung Ihrer Arbeitgeberpositionierung
  • Wertvolle Impulse und kreative Ideen für die externe Positionierung Ihres Unternehmens als „Employer of Choice“
  • Umfassende Toolbox zur internen Verankerung der Arbeitgeber-Marke
  • Best-Practices aus der Praxis der Referent:nnen, den Siegerprojekten des Employer Branding Awards sowie den Praxisdialogen des Employer Brand Managers Club

Modul 1 – Von der Arbeitgebermarke zur Employer Branding Strategie

Grundlagen des Employer
Brand Managements
  • Rolle der Arbeitgebermarke im Corporate Brand Management
  • Zielsetzungen des Employer Brand Managements
  • Messkriterien und KPI´s im Employer Brand Controlling
  • Employer Branding Kreislauf und Prozess-Setup
Arbeitgeberpositionierung
  • Sekundärdaten analysieren
  • Wettbewerber screenen
  • Zielgruppen segmentieren und verstehen
  • Qualitätive und quantitative Befragungsmethoden einsetzen
Analyse des Positionierungskapitals
  • Qualitätsdreieck der Arbeitgeberpositionierung verstehen
  • Positioning Statement formulieren
  • EVP definieren
  • Cultural Fit spezifizieren
  • Arbeitgebermarke gesamthaft darstellen
Employer Branding Strategie
  • Kontaktpunkte analysieren
  • Maßnahmen planen
  • Roadmap entwerfen

Modul 2 – Von der Talent Attraction zum digital Recruiting

Von der Talent Attraction zum
digital Recruiting
  • Agenturbriefing vorbereiten
  • Kreativkonzepte bewerten
  • Kampagnen planen
Candidate Experience
  • Candidate Journey skizzieren
  • Bewerber:innenerlebnis analysieren
  • Bewerber:innenorientierung umsetzen
Personalmarketing von print bis online
  • Jobinserate und Messeauftritt gestalten
  • Karriereseiten optimieren
  • Videoproduktionen steuern
  • Social Media Kanäle betreuen
Digitales Recruiting
  • Social Media Recruiting auf LinkedIn nutzen
  • Active Sourcing und Kandidat:innengewinnung planen
  • KI-tools einsetzen
Corporate Influencer
  • Empfehlungsprogramme aufsetzen
  • Jobbotschafter-Programme gestalten

Modul 3 – Vom Onboarding zur Retention

Onboarding
  • Preboarding aufsetzen
  • Onboarding Journey gestalten
  • Offboarding strukturieren
Internes Employer Branding
  • Externe Kampagnen nach Innen verlängern
  • Führungskräfte und Mitarbeiter:innen ins Boot holen
  • Arbeitgebermarke intern verankern
New work
  • Arbeitsformen der Zukunft kennen lernen
  • New Work Hacks checken
  • Workplace Strategien entwickeln
Retention
  • Skills-Management etablieren
  • Benefits strategisch planen
  • People Analytics einsetzen

Modul 4 – Best-practice-day

Best Practice
  • Projektpräsentationen
  • Kollegiale Fallberatung
  • Zertifikatsverleihung
Specials – in der Teilnahmegebühr inkludiert
  • Jury-Mitgliedschaft im Rahmen der Employer Branding Awards “Beste Arbeitgebermarke 2025“
  • Teilnahme an der 2-tägigen EBMC-Jahreskonferenz Talent Attract 2025
  • Teilnahme am Employer Branding Excellence Summit

€ 5.900,- exkl. MwSt. inkl. Seminarpauschalen und Teilnehmerunterlagen

Modul 1: 16. – 18. Oktober 2024
Modul 2: 04. – 06. Dezember 2024
Modul 3: 26. – 28. Februar 2025
Modul 4: 23. April 2025

Modul 1: 12. – 14. November 2024
Modul 2: 15. – 17. Jänner 2025
Modul 3: 19. – 21. März 2025
Modul 4: 14. Mai 2025

Die Module sind für jeweils € 2.300,- exkl. MwSt. auch einzeln buchbar

Alle Module beginnen am 1. Tag um 10.00 Uhr und enden am 3. Tag um 14:00 Uhr

Nach Absolvierung aller 3 Module erhalten Sie das Zertifikat zum/zur Employer Brand Manager:in des Employer Brand Managers Club.

Sie können telefonisch unter +43 662 890013 oder per Email an office@employerbrandmanager.com das offizielle Anmeldeformular anfordern. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.employerbrandmanagers.com

Birk Alwes
Head of Human Resources
Hai Group
Christoph Harringer
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding Employer Brand Managers Club
Hannes Maier
Geschäftsführer
Symbiosis Strategy & Branding Employer Brand Managers Club
Dominique Muellner
HR Managerin Employer Branding
BILLA AG
Davorin Barudzija
Gründer und digital Recruitment Stratege
This ist Recruitment
Ursula della Schiava-Winkler
Geschäftsführerin Arbeitanders
Maximilian Bernthaler
Active Sourcing & Recruiting Enthusiasth Die Grüne 3 GmbH

Symbiosis Branding & Strategy ist eine der führenden Beratungsunternehmen in Sachen Employer Branding, Internal Branding & Change Communications in der DACH-Region. Kunden bzw. Lehrgangsteilnehmer kommen von Aldi Schweiz, Axpo, Erste Group, Fronius, Hirslanden Gruppe, KTM, McDonald’s, Lenzing, Österr. Bundesbahnen, Stadt Wien, Swarovski, UBS, Wolford, u.v.a. .

Die Branding Academy ist Expertise-Center für Unter-nehmens-. Produkt- und Arbeitgebermarkenbildung, ist universitär vernetzt und verleiht das Zertifikat zum Employer Brand Manager.

Der Employer Brand Managers Club dient zur Förderung des kollegialen und kreativen Dialoges in allen Fragen des Employer Brand Managements, des Personalmarketings und der Personalkommunikation in der DACH-Region. Registrierte Clubmitglieder genießen regelmäßige Veranstaltungen, Vorträge und Best Practice-Beispiele.