ReferentInnen


Branding Inside Out-
Mit Mitarbeitern das Potenzial einer B2B-Marke entschlüsseln



Dr. Sascha Dornbusch

Leitung Brand Management und Kommunikation, Dorma

  • Seit Januar 2012 Leitung Brand Management und Kommunikation DORMA
  • 2009-2011 Leitung Brand Management Vaillant GmbH
  • 2008-2009 Manager Group Strategy / M&A Vaillant GmbH
  • 2007 Strategieberater AT Kearney
  • 2003-2006 Cognis GmbH
  • 2001-2003 Accenture GmbH
  • 1995-2001 Bayer GmbH

"Die Kraft einer Marke kann Großes schaffen und als zentrale Leitidee ein Unternehmen antreiben. Allerdings nur, wenn sie strategisch, ganzheitlich und leidenschaftlich geführt wird."

"In den vergangenen Jahren konnte ich Erfahrungen in unterschiedlichen Branchen und Funktionen sammeln. Von M&A Projekten über Produktgruppenmanagement bis zum Marken- und Portfoliomangement. Von der strategischen Unternehmensberatung bis zum Industrieunternehmen. In allen Fällen treibt mich der Wunsch an, durch strategische Orientierung, Zielgruppenfokussierung und einen Schuss „Querdenken“ neue Potentiale zu erschließen." 





"Die Anatomie eines Turnarounds"


Ralph Fürther

Vice President Consumer Communications, Sky Deutschland AG 

Ralph Fürther ist als Vice President Consumer Communications zuständig für die Kommunikation aller konsumentenrelevanten Themen. Dies beinhaltet die Bereiche Sport, alle fiktionalen und Third-Party-Channel-Inhalte sowie Produkte von Sky wie Sky+ und Sky Go. Zuvor war Fürther Leiter der Sportkommunikation. Vor seiner Tätigkeit bei Sky arbeitete er unter anderem für die Deutsche Eishockey Liga (DEL), SAT.1 und Eurosport.




 Mit Mitarbeitern und Kunden die Marke spitzen


Gerald Krenn

Head of Stakeholder and Service Intelligence Bank Austria



 

  • Karrierestart 1988 in der Bank Austria AG, Österreich
  • Unterschiedlichste Funktionen als Kundenberater und Führungskraft im Vertrieb
  • MBA Banking und Finance an der Donau Universität Krems
  • Unterschiedlichste Managementfunktionen im Retail Banking im Bereich Vertriebssteuerung, Marketing, Kommunkation, Change Management und Kundenzufriedenheit
  • Seit 2006 verantwortlich für das Kundenzufriedenheitsmanagement der Bank Austria
  • MBA Banking und Finance an der Donau Universität Krems
  • Seit 2013 Strategic Transformation & Advisory

Aufgabengebiete

  • Beschwerdemanagement
  • Marktforschung
  • Change Management und Integrationsprozesse
  • Innovations- und Qualitätsmanagement
  • Unternehmens- und Kulturentwicklung
  • Kommunikation
  • Geschäftsmodelltransformation
  • Beschwerdemanagement
  • Marktforschung



Impulsvortrag: „Kontaktpunktmanagement als Schlüssel zum
(Arbeitgeber-)Marken-Erfolg"


Hannes Maier 

Geschäftsführer Symbiosis Strategy & Branding



 

Hannes Maier ist studierter Wirtschaftswissenschafter mit Spezialisierung auf Marketing und Unternehmensführung. Der Experte für die strategische Positionierung von Marken war 7 Jahre als Marketingmanager und anschließend als Unternehmensberater für mehrere namhafte Marken tätig, bis er im Jahr 2002 gemeinsam mit Christoph Harringer die auf Employer und Internal Branding spezialisierte Company Symbiosis sowie die IBA Internal Branding Academy gründete.




Wie man ein ehemals traditionelles Medienunternehmen mit
gezieltem Change Management und Employer Branding zum
führenden digitalen Verlag transformiert


Johannes Burr

Leiter Change Management Axel Springer SE 

Seit Ende 2009 bei der Axel Springer SE tätig. Dort befasst er sich seit Mitte 2013 als Leiter Change Management vor dem Hintergrund des rasanten strukturellen Wandels der Medienbranche intensiv mit dem Transformationsprozess vom ehemals traditionellen Medienunternehmen hin zum führenden digitalen Verlag. Für den zertifizierten Scrum Master stehen dabei neben der Mitarbeiterbefähigung und der Begleitung von Veränderungsprozessen auch die Implementierung agiler Arbeitsweisen, Social Collaboration und Enterprise 2.0 im Fokus seiner Arbeit. Zuvor verantwortete er für zweieinhalb Jahre den Bereich des Hochschulmarketings und war dabei auch im Bereich des Personalmarketings in die Neugestaltung des Employer Brandings eingebunden.